Beckenbodengymnastik

Beckenbodentraining ist ein Spezialbereich der Physiotherapie. Der Patient lernt hierbei, wie er seine Beckenbodenmuskulatur durch gezielte Übungen dauerhaft stärkt. Diese Muskelgruppe wird oft nicht bewusst wahrgenommen und ist daher häufig schwach.

Ein gut trainierter Beckenboden beugt Blasenfunktionsstörungen und Inkontinenz vor und hilft, bereits vorhandene Beschwerden dieser Art wieder in den Griff zu bekommen. 

 

Einsatzbereiche:

 

  • Rückbildungsgymnastik
  • Postoperativ (Gebärmutterentfernung, Prostataentfernung etc.)
  • Prostatavergrößerungen
  • Blasensenkung
  • etc
Druckversion Druckversion | Sitemap
© H3+ Therapiezentrum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt